Tagungsorte

Die Tagung beginnt am 19. Oktober im Senatssaal des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität.

Am 20. und 21. Oktober findet die Tagung an der Alice Salomon Hochschule in Berlin-Hellersdorf statt.

Eine Wegbeschreibung und Informationen zum barrierefreien Zugang zur Humboldt Universität finden Sie hier.

Darüber hinaus können Sie einen Lageplan der Humboldt Uni herunterladen, sowie einen Raumplan des Erdgeschosses und des ersten Stockwerks des Hauptgebäudes.

Eine Wegbeschreibung und Informationen zum barrierefreien Zugang zur Alice Salomon Hochschule finden Sie hier. Außerdem können Sie einen Lageplan des 1. Stockwerks und einen Lageplan des 2. Stockwerks der ASH herunterladen.

Allgemeine Informationen zur barrierefreien Anreise nach Berlin, zur rollstuhlgerechten Mobilität in Berlin (ÖPNV und Taxis) und zu barrierefreien Unterkünften finden Sie auf TravelableBerlin.

Auf der Seite der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) können Sie Ihre ÖPNV Verbindung heraussuchen. Wenn Sie eine rollstuhlgerechte Verbindung brauchen, klicken Sie vorweg das Kästchen „barrierefreie Verbidung“ in der Suchmaske links an.

Auf BrokenLifts können Sie recherchieren, welche Aufzüge im Berliner ÖPNV defekt sind.

Die Tagung wird weitgehend barrierefrei gestaltet sein. Die Veranstaltungsorte sind rollstuhlzugänglich.

Die Plenarvorträge werden in DGS übersetzt und durch Schriftmittlung unterstützt. Die Workshops werden je nach Bedarf und Anmeldestand übersetzt, im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten. Im Senatssaal der Humboldt Universität gibt es eine Induktionsschleife.

Verschiedene Hilfskräfte können bei Bedarf (Orientierung, Assistenz beim Buffet, Abholung vom U-Bahnhof Hellersdorf etc.) unterstützen.